Vom 5.-9- September fanden im ungarischen Kaposvár die diesjährigen
 
Tennis-Weltmeisterschaften der Journalisten statt (A.I.T.J.)
 
 
 
Gespielt wurde in verschiedenen Altersklassen.
 
Unser Vorsitzender Tommy Froese (AK 65, ungesetzt) behielt die Nerven, besiegte den an Pos.2 gesetzten
 
Italiener Delfino Goldoni in 3 Sätzen (7:6, 3:6, 10:8) und holte zum 1.Mal den Pokal im Einzel, dazu den 3.Platz im Doppel – Glückwunsch !!
 
Man achte auf die Spielkleidung !!
 
 

 Bild: Delfino Goldoni (links) und Sieger Tommy Froese (rechts)

<a "="" href="http://www.svbb-tennis.de/joomplu:253%20type=orig">joomplu:253